• Category Archives Allgemein
  • Fast ein Jahr später

    Tja nun hab ich die 44 hinter mir. Meine Schwester wäre heute 31 geworden.

    Ich blogge mal wieder.

    Wo bin ich? Gerade bin ich mitten in der Präsenzveranstaltung des Modul3 zum MPA an der HS Bund. Ja auch zu meinem Geburtstag war ich hier.

    Ja, ich hätte mir durchaus was besseres vorstellen können.

    Mal davon abgesehen, das meiner einer mit Jura und Recht schon in der Ausbildung als Kaufmännischer Assi nichts anfangen konnte. Quäl ich mich gerade durch das Verwaltungsrecht. (Für Versiertere: VA und Widerspruch u.s.w.) was wirklich übel für mich ist.

    Was ich heute mache? Ähm, ich wollte eigentlich das Hörbuch zum Modul hören und bin bei alten Whatsapp Audios gestrandet. Verdammt was hab ich nur alles auf meiner SD Karte gehortet? Kein Wunder dass ich aktuell schon die maximal möglichen 256 GB benötige.

    Schlimm sind die Erinnerungen die mich komplett übermannen. Ich weine in die fremde Wanne.

    Eine Freundin schreibt mir, dass sie Depressionen hat und nächstes Jahr eine Therapie machen will. Ich würde gern antworten und doch bin ich zu geschockt. Noch eine? Ziehe ich solche Leute an?

    Nächste Aufnahme, ich könnte Maike jetzt hier verlinken und verkneife es mir. Es sind Fetzen einer sehr schönen Zeit und doch so lange her. Die nächsten Tränen rollen oder schwitze ich weil das Wasser zu heiß ist.

    Ängstlich schalte ich das Handy stumm. Verdammt ich sollte langsam mal aus der Wanne. 2 Stunden und außer dem Prüfungsschema für den Widerruf ist mir aktuell nichts im Hirn geblieben.

    Ich studiere mal weiter… read you later!


  • Wachtraum = Alptraum ?

    Wachtraum = Alptraum ?

    by D.B.C. 24.05.2017 10 Uhr

     

    Bist du wach oder noch im Traum,
    Deine Hand ertastet Angstschweiß,
    Direkt über der hämmernden Stelle.
    Wo böse Gedanken sich tummeln.

    Die Dunkelheit umgibt dich noch tröstlich,
    doch die Zeit arbeitet gegen dich,
    Täglich wird das Licht noch kommen,
    Sie wird die Trauer im Gebäck tragen.

     


  • Sexuelle Belästigung II

    Ja es ist schon wieder geschehen. Nach dem ich ja bereits einmal mit meinen Radlerhosen sexuellen Repressalien ausgesetzt war, heute die Fortsetzung.

    Wir sind unterwegs, ein ganz alltäglicher Spaziergang um die Adminsorgen eine Zeit löang zu vergessen. Okay das kurzärmliche Hemd war wohl etwas zu viel wenig für einige Kollegen/inne. Gleich an der Ausgangstür, die ersten Mobbingversuche:

    Hallo, wir haben November

    Wen Du so weiter machst patchst Du bald nix mehr.

    Das war noch erträglich, als ein Pulk älterer Kollegen um die Ecke biegt und einer meint:

    Das Hemd könntest Du auch noch ausziehen.

    fühlte ich mich doch etwas … ja wie soll ich es jetzt ausdrücken.
    Egal, jedenfals das auch noch die Dame vom ersten Mal dahinter lief….


  • 18 Jahre Mauerfall

    und alles ist schlechter als das wo gegen wir damals demonstriert haben.

    Der Generalverdacht der Bevölkerung steht kurz vor der Wiedereinführung nur das man heute jeden Bürger bis in das Hirn hinein bespitzelt und jede Politesse weiß was man zu Mittag hatte und wem man alles Kontakt hatte.

    Also unsere Stasi von damals würde heulen, wenn die sähen könnten was heute alles erlaubt ist/werden soll.

    Früher hatten wenigstens die Ossis noch was deutsches, heute ist alles Amerikanisiert, selbst die Sprache….


  • Pollreports

    um so länger ich darüber nachdenke um so mehr freue ich mich auf den Report über die Ergebnisse der aktuellen Polls von Flo und mir, aber mehr interessiert  mich wer uns arme Admins  all das Böse in Flos Poll an den Hals gönnt.


  • die wahren Terroristen

    der heutigen Zeit sind die Ölkonzerne. Heute sehe ich an der Preisanzeige eine 1.539 als Literpreis. Ich tut es eigentlich nicht mehr, aber 3 Mark 8 Pfennig, soviel haben wir sonst noch nie bezahlt, früher gab es riesen Terror wegen fast einer Mark 50.


  • Anruf von Herrn M.

    … ein hilfloses klingeln,….

    … der Admin bewegt den Blick Richtung Display….

    … er spürt panische Angstattacken in sich aufkommen…

    … ran gehen oder klingeln lassen, eine Frage auf Leben und Tod ….

    … okay er geht ran: „Hallo“ …..

    …. Herr M.: „… ja …. Ach sie wollte ich doch garnicht, da habe ich mich wohl verwählt“ ….

    Admin im Glück, aber fragend, warum die Displays da oben schlechte arbeiten oder weniger beachtet werden als hier unten…


  • Drohungen…

    Es macht mir Angst wenn Leute aus dem 2.OG mein Zimmer mit dem Kommentar verlassen:

    Ich gehe mal nachsehen, wenn ich jetzt zum mobben finde.

    Wäre eigentlich wieder einen Poll wert, aber der andere läuft noch.  Ich bin mir nur nicht sicher, wenn ich informiere über eine derartige Bedrohung. 😈 Nein es gibt bei und keine Bedrohungs-Verwaltung 😛


  • Polizei Über…

    … wie würdet Ihr euch füllen wenn ihr mit leicht quietschenden Reifen an einer roten Ampel zu stehen kommt und urplötzlich vor, hinter Dir, neben Dir, auf der Gegenspur und auch noch von rechts insgesamt 8 Polizeiautos auf tauchen. Erinnert mich an eine Parodie von Flos kleinen Arabern.

    Hände hoch, Aussteigen und auf den Boden legen, wirkt nicht gerade unschuldig? Also sitzen bleiben mit einem extrem mulmigen Gefühl und hoffen dass es nur ein Zufall ist, ein verdammt besch… Zufall. Ich ignoriere es und alle fahren weiter, alle in eine andere Richtung. Ich war somit nur zur falschen Zeit an der falschen Ampel.


  • Nick plant den absoluten Terrorangriff auf alle Eltern.(Ironie)

    Oder wie bitte soll ich das verstehen:

    Am nächsten Samstag ist der ultimative 24 Stunden Spangebob Marathon

    Was bitte haben die deutschen Eltern bitte angestellt, dass wir das verdienen. Ist sowas nicht irgendwo im Strafgesetzbuch erwähnt, ich glaube mich an sowas wie „die Würde des Menschen ist unantastbar“ aus dem Grundgesetz zu errinern. Eltern sind doch Menschen? Also muss doch auf einen Verstoß gegen so etwas auch eine Strafe stehen.


  • Wie jetzt…

    … sollte das wirklich mein Einfluss sein?

    Heute habe ich einen Kollegen abermals zu mir eingeladen. Also ich wäre jetzt kurz davor eine Umfrage zu starten wie sie Flo zuletzt hatte.
    Wir wollten aber nur  von mir aus zum Postkeller aufbrechen. Nein in der Einladungs-SMS stand nichts von Whisky. Eine Stunde später dann eine SMS als Antwort, mit dem Wortlaut:

    …Fühl mich seid ner Stunde richtig Elend!

    Ja ich weiß ich habe mehr Einfluss auf die Welt als allen Recht ist, weshalb ich ja auch unter „das Böse aus dem Erdgeschoß“ bekannt bin.


  • Der böse Buchstabe …

    … wir, also Flo und ich, hatten bereits in einigen Beiträgen darüber berichtet das wir zwei böse Kollegen haben deren Namen mit M beginnen.

    Heute wärend ich auf der PS2 endlich dazu komme „HdR das 3. Zeitalter“ an zu spielen, fällt es mir wie Schuppen von den Haaren. Selbst JRR Tolkien hat es gewusst, alles was mit M anfängt sollst Du meiden. Oder warum hießen bei HdR die zwei der schlimmsten Orte Moria und Mordor?