• Category Archives Horrorwoche
  • Horrorwoche 1 in 2008

    Meine Kollegen haben sich heute in den Urlaub bzw. auf einen Kurs verabschiedet. Das heißt, ich bin ab Montag 7 Tag der rote Faden, an dem alles hängt.

    Ja das hatten wir schon mal und der Update Rekord/Eintrag sollte zu toppen sein *Flo zuzwinker*.

    Nächste Woche ist hier also wieder genug los 🙁


  • nahezu immer erwischt es die Richtigen!!

    Dies wird mir heute erneut klar.

    Wir haben ein Team im Haus, deren Sachen sollen immer besonders sicher sein. (Den Namen nennt Flo eh im Kommentar also kann ich mir das sparen)

    Diese lassen uns Serveradmin nur ran, wenn sie in der Sch… ganz tief drin stecken. Also wie diese Woche mal wieder. Ich finde es von wem auch immer nur gerecht, dass bei Leuten die kein RHCE (oder gleichwertige Erfahrung/Ausbildung) sind und einen RHEL anfassen auch mit allen Fehlern ein gedeckt werden, die Linux zu bieten hat.

    Nun fliegen sie einen Spezialisten ein der das Problem beheben soll, dass andere externe Spezialisten, die vertrauenswürdiger als wir sind, angerichtet haben.

    Ich danke jetzt einmal Murphy für sein Gesetz, andre würden meinen das ist Charma.

    Notiz an alle: „Pißt Du den Admin ans Bein, stellen die Server das Arbeiten ein“ 👿


  • Sonnenschupser

    Heute war es mal wieder ein dreckiger Tag. Das ganze Team war damit zugange eine Sonne zu verpflanzen. Dazu war auch viel Arbeit unterm Boden im Doppelboden von nöten. Ja wir haben Putzmannschaften, aber die gehen da <insider> selbstverständlich </insider> nicht rein. Also ist es dort ähnlich sauber wie in einem guten Weinkeller.

    Also jetzt bin ich froh das wir nicht Ärzte geworden sind. Von 6 Fibrechannel Kabel haben wir 2 irreparable zerstört und 2 leicht beschädigt. Nachdem wir also 2 neue in die Trasse gelegt haben, erstrahl das Kistchen am neuen Platz um darauf zu warten, wem oder welcher Hardware sie als nächstes im Weg steht.


  • Oh je, hilfe w2k8 ist fertig

    Ja es ist leider soweit der nächste <ironie> Kracher aus Schlumpfhausen(Redmond) wurde auf die Webserver geschlumpft </ironie> und er wird erneut die Welt zu revolutionieren versuchen. Dafür bringt er aller Hand neues IIS 7, „Server Core“ der Installation von Windows Server ohne Grafik. Stopp ist das jetzt Windows 2008 oder DOS 8? War nicht klickibunti immer die Domain des Erzrivalen?

    Also er soll weniger Strom brauchen  und schneller sein als w2k3. Wohl einige waits im Sourcecode gelöscht 👿


  • An die DAUs

    Vergesst am Sonntag die Wecker einzuschalten.

    Ich bin wieder da und erholt und habe erstmal sogar keinen Bock auf „Passwort rücksetzen“ 👿

    Außerdem muss ich mir erst mal die Mails zu Gemüte führen, mal sehen welche Ka…e während meiner Abwesenheit so abgelaufen ist. Flo wurde ja der Mund verboten. 🙁


  • Zeitpunkt?

    Ist es ein guter Zeitpunkt als Admin so kurz (4 h) vorm Urlaub noch mal die wichtigsten Updates auf alle System zuspielen?

    Nach update unbekannt verreist

    👿


  • Nun ist er weg…weg

    Die Geisel der IT namentlich als Billy Boy bekannt geworden, räumt seinen Stuhl bei M$.

    Wenn ich Steve Balmer ansehe, schwant mir aber übles, wenn ich an die denke die da nach kommen werden.

    Eigentlich mal wieder was für einen Golem Standard Kommentar: „Das ist das Ende von M$…“ 👿


  • Woran erkennt man das Ferienende?

    So als kleiner Einstieg meine Top 3:

    1. Unterwegs ist die Hölle los, am schlimmsten sind die  Zivies mit den Behinderten Bullies und die gestressten Eltern von Schulkindern, da die lieber die Straße blockieren als nur 20 Sekunden länger zu brauchen.
    2. Der Firmeparkplatz ist schon gegen 8 brechend voll
    3. (Admins Liebling) die Anträge auf Passwort Rücksetzungen liegen schon in 10’er Packs im Postkorb. *ins 2. OG Zwinker*

    Bitte fortsetzen !!!


  • Tage an denen … (die 2.)

    Natürlich mußte so ein super Anfang auch seine Fortsetzung finde:

    Im Bad war heute ausnahmsweise kein Kamm zu finden. Der Rasierer war so Stumpf, dass das Bad wie ein Tatort aussah. Die Elektrische Zahnbürste zeigte erst einen vollen Akku an und funktionierte dann doch nicht. Alles was sie von sich gab war ein Blinken der „lad mich“ LED.

    Der Laptop den ich diese WE ohne WWW benutzen will versagte mir das Letzte Upgrade mit einigen wirren Abhängigkeitsproplemen.

    Mein Auto war nicht eingefroren, wieso sollte es auch frieren, wenn ich den Frostschutz auf der Frontscheibe habe? Da hätte ich ja mehr zu tun, so muß ich erst lästig die Folie wegpacken.

    Auf der Fahrt zur Arbeit stelle ich fest, das der Bezinpreis um 4 Ct gestiegen ist und ich wollte gestern tanken…


  • Tage an denen man lieber liegenbleiben sollte.

    Diese habe ich eigentlich selten. Aber heute scheint so einer zu werden, wenn auch mein Kumpel heute 35 wird, geht mein Tag schon mal besch… los.

    Erst meinte mein Milchkarton lieber der Schwerkraft als mir zu gehorchen.

    Damit bemüht weder die Müslischüssel noch die Tasse hinter zu schicken, verschütte ich meinen Tee auf der halben Treppe. Als ich danach durch die Dunkelheit tapse um einen Lappen zu finden, begrüßt mich der Staubsauger schmerzhaft am rechten Fuß.

    Ich dagegen scheine mit dem linken zuerst auf gestanden zu sein 🙁

    Da hofft man, dass es nur besser werden kann und doch ist man sich sicher, dass es so den ganzen Tag weiter gehen wird.

    Vorahnungen sind manchmal was hässliches.


  • Und schon was verreckt….

    … erst mal die Begrüßung von einem Kollegen:

    Also am Plattenturm ist ein Lüfter hin, und auch bei anderen Gerätschaften ist dies und das kaputt gegangen.

    Okay, also die Hersteller Hotline (Deutsche Welle Polen) informiert, schließlich sind 11 Tage keine 4 Stunden (Wiederherstellungszeit). 2 Stunden später kommt schon der Kurier (diesmal muß er warten bis der Tausch vollzogen ist) und der Blower läuft wieder und der Turm beendet endlich dieses nervende Gepiepse.

    Ich bin so am Arbeiten ( ja das soll vor kommen) im Rechenzentrum. Ich schalte die Konsole um und sehe gerade noch einem Server beim Abstürzen zu. Ich habe nur die Leertaste berührt um die Stromsparfunktion zu deaktivieren und die Kiste raucht einfach ab. Hab ich Sch… an den Fingern heute? Das liegt klar auf der Hand, ich bin noch nicht reif zu arbeiten und bin gezwungen ab 13 Uhr noch einige überschüssige Stunden zu verleben. Schließlich ist sonniges Winterwetter.


  • I don’t like Mondays …

    … aber es ist ja der letzte 2007, oder zumindest der letzte an dem ich schaffen muss.

    Heute ging alles mal wieder nicht so wie ich wollte. Alle Ampeln auf kirschgrün, ein LKW wo er nicht hingehört, eine meuternde Familie, ob wohl ich die nur wecken wollte.

    Ich werde es überstehen.


  • Wie war das noch mal?

    Flo hatte da letztens so ein Erlebnis. Heute hatte ich frei, deshalb war ich etwas sehr verwundert, als gegen Nachmittag plötzlich mein Handy klingelt, und das Hintergrundbild einen Atompilz zeigt und im Vordergrund ein Schriftzug „Büro“ aufblinkt. 😥 Ja das Netz wäre mal wieder zusammen gebrochen und alle Server der DMZ haben eine von HA verordnete Zwangspause erhalten. Ich hoffe die haben denen die Tür eingetreten und 5.000 Beschwerde Formulare von jedem Internetuser eingereicht. 👿