Name gesucht…HILFE gesucht

Nina und ich hatten ja schon Mädchennamen gesammelt, nun aber benötige ich einen Jungenname.

Sedrik heißt unsere Erstgeborener und so ausgefallen soll der neue auch werden. Ich weiß, dass ist eine ziemlich hohe Latte, die wir aufgelegt haben. Tipps sind willkommen.

Ich habe aber auch schon gesucht:


5 Responses to Name gesucht…HILFE gesucht

  1. Ich finde „Donnie“ sehr schön, wie in „Donnie Darko“ 🙂 Am allerbesten gefällt mir aber immer noch „Derrick“ (amerikanisch ausgesprochen).

  2. Glückwunsch zu Nummer zwei 🙂

    Es hängt ja immer vom Nachnamen ab…..
    Wie wäre es mit:
    Malte, Jasper, Jannis, Gunnar, Magnus, Arne, Bjarne, Torben, Lennart, Mathis, Liam, Wout, Rasmus, Joel, Baldev, Chandan, Ganesh, Jeevan, Jamil, Nish, Quentin, Raoul, Romain, Geronimo, Rodan, Modest, Amael, Zidie, Noam, Ziv, Jesaja,

    Jake Daniel, Ryan Sage, Chandan Noam, Leonardo Luca, Alessio Wout, Giacomo Jake, Liam Yuuki, Willard Wout, Ruben Rasmus, Nuno Chandan, Liam Logan, Rasmus Laza, Kaya Laza, Anil Jeevan

    Schöne Grüße
    Jana

  3. Seraphin gefällt mir von der Liste ganz gut. Mein persönlicher Favorit ist jedoch Nathan.

    Lg
    Moonica

  4. Wie wäre es denn mit Jarves oder Jarvis? Eine Freundin hat diesen Alt-Deutschen Namen in der engen Auswahl und mir gefällt er sehr gut.

  5. Pingback:my dark side » Post Topic » Babynamen - Ostsee - engere Wahl.