Doppel fail – Opas Geburtstag

Tja so kann es gehen, wenn man zu viel arbeitet und die Geburt des 2. Kindes vor der Tür steht.

Heute hatte mein Vater Geburtstag und wir wollten ihm gratulieren. Okay 20 Uhr war nicht wirklich sinnvoll, aber letztlich ist es der Wille der zählt.

Naja er war nicht da, also haben wir in Ruhe zu Abend gegessen und haben es danach an der Handynummer probiert. Das „Happy Birthday“ zuende gesungen und dann erst sagte und der viel zu jung klingende Gegenüber das er heute nicht Geburtstag habe. #Fail 1

Wir gingen weiter unserem Tagesablauf nach und letztlich auch zu Bett. Ich war erkältet und nach 2 warmen Bier schon im „Dampfbad“ unter meiner Bettdecke. Plötzlich es muss gegen 22 Uhr gewesen sein, klingelt das Festnetz. Ohne zu kucken ran gegangen im Gedanken nun das Geburtstagskind an der Strippe zu haben. Nein ich habe erstmal meinen besten Kumpel nicht erkannt. Erst beim „bin ich hier im falschen Film?!?!?“ wurde es mir klar. #Fail 2

Letztlich hab ich zu meiner Schande wiedermal den Geburtstagsgruss für meinen Vater verpasst.


2 Responses to Doppel fail – Opas Geburtstag

  1. Besser als den Vater am Geburtstag am Telefon zu haben und auch auf ein „Ist noch was? Willst du noch was sagen?“ nicht zu reagieren…

  2. Stimmt das wäre schon ein #Epicfail 😛