es kommt wieder alles zusammen

Mein Sohn2.0 hat nun leider auch das schweifelhafte Vergnügen, mit seiner Mutter den ersten Tag in der Klinik zu verbringen.

3 Mal musste der Kleine Blut abgeben, dabei geht es gerade um Blut, welches in der Windel wohl fehl am Platze ist.

Die Ärzte wollen „nur sicher“ gehen. Also bleiben beide heute Nacht in der Würzburger Uni-Kinder-Klinik:

Lof Marven 4 Wochen alt und schon die erste Nacht in der Klinik
Lof Marven 4 Wochen alt und schon die erste Nacht in der Klinik

7 Responses to es kommt wieder alles zusammen

  1. Ohje, ich wünsche schnelle Genesung!

  2. Danke, auch wenn er es noch nicht versteht, werde ich es ihm ausrichten.
    Leider haben die Ärzte mal wieder keine Ahnung was es sein könnte.
    Ein Fall für Dr. House?

  3. Dann wünsche ich mal, dass es nichts Schlimmes ist. Gute Besserung dem kleinen Mann.

  4. Ich hoffe mal einfach, es war normaler Zigelmehlurin, das kommt bei Säuglingen sehr häufig vor.

  5. Nein es ist wie gesagt im Stuhl. Die Ärzte tippen auf Kuhmilch Protein Intoleranz. Also hat mein Schatz wohl demnächst ein milchfreies Leben.

  6. Pingback:my dark side » Post Topic » So sollte ein Leben eigentlich nicht beginnen…