wieder einer weniger

Der Urologe also eigentlich der Professor seiner selbst, warum auch immer er Sonntags Dienst tut, hat LMF heute um den vorletzten Schlauch erleichtert. Nun ist der CF also die „Schiene“ des neu verlegten Harnleiters weg. Nur noch ein Schlauch aus der Blase der bis zur „Funktionsprüfung“ morgen verbleiben muss.

Es geht der Beiden Klinik Aufenthalt dem Ende zu. Mein Herz frohlockt. Meinen kleinen Schatz endlich wieder zu hause in meinen Armen zu halten, ihm Schutz geben. Ohne Schläuche, Apparate, Krankenhaus Geruch, kalkweise Wände, knastähnliche Gitterbetten. Ja es klingt schlimm, aber es ist erträglich, wenn man bedenkt das es nur zu seiner Besserung beiträgt. Er wird wieder aber er wird eine große Narbe davon tragen. Das macht ihn sicher zum Held im Kindergarten oder vlt. in der Schule.

Ich hoffe das morgen die Untersuchung nichts schlimmes zu Tage fördert. Dann können beide endlich wieder heim. 13 Tage sind mehr als genug.


Comments are closed.