Spitznamen

Wie sicher jeder der hier her findet erkennt, trage ich das Akronym fapi, schon länger als Spitznamen mit mir rum. Genau genommen seit 1995.
Das meine dunkle Erscheinung mir schon „das böse aus dem Erdgeschoss“ einbrachte ist wenn man „The IT crowed“ gesehen hat durch aus erträglich.

Aber gestern der Kracher: PDF soll soviel heißen wie Prinz der Finsternis. Das man schon mit „Fürst der Finsternis“ über mich tratschte war mir schon zu Ohren gekommen, aber wie bitte bin ich in der Thronfolge so weit abgestigen.

Ich bin entsetzt und das soll bekanntlich bei mir äußerst selten vorkommen.


One Response to Spitznamen

  1. Fürst von und zu Hölle grüsst dann den Prinzen von und zu fürstlich finsterlich!