[Article 168]Kaputt

(über Frauen, Technik und dem weiblichen Ordnungswahn)

Heute ein Anruf, das Auto ist kaputt, raucht, stinkt und wackelt ganz komisch beim Fahren. *möpmöpmöpmööööööp*

Nein,

  • sie ist keine 300 km weit weg
  • sie hat keinen ADAC Aufkleber auf der Frontscheibe
  • sie hat keine Ersatzzündkabel, die sie zuletzt erst murrend verräumt hat im Kofferraum liegen.

Ja,

  • sie fand jemanden der sich mit Autos auskennt. Der einen Marderschaden diagnostizierte.
  • sie fand auch den Hebel zum öffnen der Motorhaube nach telefonischer Anweisung
  • sie fand die kürzlich ordentlich aufgeräumten Ersatzkabel

Nun ist sie auf dem Weg zurück und die zweite Phase des Strohwitwerseiens endet bald.



Hinterlasse einen Kommentar