[Article 202]Vini, Vidi,….

… tja da kam nix mehr nach.

Der Cluster wollte sich ums Verrecken nicht dazu überreden lassen, einen OpenLDAP im normalen sMmS (single Master multiple Slave) im Verbund zu fahren, so dass der Master samt seinen Resourcen auf Wanderschaft gehen kann.

Okay letztlich habe ich den Heartbeat doch besiegt, aber nur nach Punkten. Ich habe die Implementierung geändert. Es gibt weiterhin nur einen Dienst, der macht sich aber nur zum Master oder zurück zum Slave, die Slaves selber werden vom Cluster noch nicht überwacht.

Grund zur Freude gibt es also wenig bis keine, schließlich hätte das letzte Woche alles schon laufen sollen.

Naja so hart ist eben das Admin Leben. Um das kleine Arschloch zu zitieren:

 Mahlzeit



Hinterlasse einen Kommentar