Öl

Ich fahre einen Wankel, 26 Jahre alt, ein reiner Zweisitzer, durchschnittlich 0,1 Liter Öl auf 1000 km.

Heute fahren wir mit dem 626, dem Familienauto, der war im März 2007 zur großen Durchsicht inklusive Tüv.
Auf der Autobahn plötzlich begann Warnleuchte mit der Ölkanne zu blinken. Okay, raus gefahren Ölstand geprüft und siehe da, alles weg, ca. 4,5 Liter in 7 Monaten bei ca 6.000 km. Wie viel kann ein Auto Öl verbrauchen, ich dachte beim Ottomotor sollte da eigentlich kaum Verlust auftreten, es sei den ein Defekt liegt vor, denn der Otto hat keine Dichtleisten die geschmiert werden müssen.

Wer nun behauptet mein kleiner RX7 säuft Öl,….

… der rechne mal nach.


Comments are closed.