die wahren Terroristen

der heutigen Zeit sind die Ölkonzerne. Heute sehe ich an der Preisanzeige eine 1.539 als Literpreis. Ich tut es eigentlich nicht mehr, aber 3 Mark 8 Pfennig, soviel haben wir sonst noch nie bezahlt, früher gab es riesen Terror wegen fast einer Mark 50.


2 Responses to die wahren Terroristen

  1. Der Ölpreis wird direkt-proportional mit dem Gas- und dem Milchpreis gekoppelt… 😉

    Nein, mal ernsthaft… Da kommen im Augenblick einfach viele „ungünstige“ Faktoren zusammen:

    Die Bahn streikt, weswegen jetzt auch der Güterverkehr auf die Straße muss

    Im Jemen ist eine Öl-Raffinierie in die Luft gejagt worden

    Die Amis und seit neuestem auch die Türken meinen Krieg spielen zu müssen

    Nach dem Immobiliencrash in den USA gehen jetzt noch mehr Investoren und Spekulanten auf Öl statt andere Wertanlagen, was zur Folge hat, dass der Ölpreis noch stärker als vorher von Spekulanten getrieben wird.

    Aber alles in allem ist das das gleiche wie mit den Zigaretten: Früher hätten alle geschriehen, aber jetzt legts fast jeder ohne mit der Wimper zu zucken hin.

  2. Laut Sat1 Nachrichten, wird ein Preis von 1.87 für möglich gehalten.