Bloggen verboten?

Es sieht wohl so aus als wenn unsere kleine Motivationsnebenbeschäftigung, administrativ gestoppt wurde. Ich weiß nicht was wir getan haben, jedenfalls ist ein Blog ab sofort auf der schwarzen Liste der Firewallfunktion genannt „Rating Check“.

Um Sympatie zu demonstrieren, verlege ich die Blogzeiten auf vor und nach der Arbeitszeit. Zwischendrin werde ich keine neuen Post und auch keine Kommentare abgeben.  Das sammele ich dann um es Abends geballt abzuliefern.


2 Responses to Bloggen verboten?

  1. Avatar Anonymous
    Anonymous says:

    Das is die falsche Einstellung!
    Du musst jetzt noch mehr bloggen während der Arbeitszeit weil ja eine Lesequelle weggefallen ist.

  2. Danke 🙂 ich weiß die Solidariät zu schätzen.
    Mich wundert nur, dass andere Seiten noch offen sind… 🙂