Puerto -> Puerto

oder Plan vs Spontanität/Versprecher.

Eigentlich war es geplant mit dem Bus nach Puerto de Morgan zu fahren, dort nach einem Stadtbummel per “glassbutom fairy” nach Puerto Rico zu fahren. Naja im Tumult um den richtigen Bus habe ich dem Busfahrer eine Fahrkarte nach Puerto Rico ab verlangt. Also den Plan kurzerhand verdreht. Nach einem Strandvormittag und einem annähernd deutschen Mittag, ginge es über die Apotheke zur Fähre nach Puerto de Morgan. Der Besuch eines deutsche Cafes muss bei jedem unserer GC Besuche sein = Pflichtprogramm. Das alte Cafe war weg und an einem neuen Platz neu eröffnet wurden. Der Kaffee, der Kuchen und die Bedienung waren aber so super wie immer.

Im Bus ging es dann, nach einer angestrengten Suche nach Tischtennisbällen, zurück nach Sonnenland/Maspalomas.


Comments are closed.