Wehmut /Rückflug

Wehmütig ging der ganze Freitag nur um das Thema “Heimreise”.  Diesmal meinte es der Plan gut mit uns am Donnerstag wurden die Koffer fast völlig gepackt. Somit war der Bus 10:05 Uhr kein Problem. Gemütlich waren wir Frühstücken und sammelten die Reste im Zimmer ein und beglichen noch die Hotelrechnung nur um ab 09:30 Uhr auf den Bus zu warten.

Danach ging es schneller als und lieb war. 10:40 Uhr am Flughafen, schmiss uns der Busfahrer die Koffer vor die Füsse, die wir auch sofort wieder los wurden (Check in). Die Boardkarten wiesen eine zeit von 12:20Uhr aus um an Board zu gehen. Nun wir gingen die letzten Mitbringsel einkaufen (Alk, Kippen, …). Da wir eine Raucherin dabei hatten, wollten wir nochmal zur Raucherterasse. Dort angekommen, war meine weibliche Hälfte überzeugt, den letzen Aufruf für unseren Flug vernommen zu haben. Die Abflugstael zeigt auch an, das wir auf 11:55 Uhr vorverlegt wurden. Also noch schnell aufs Töpfchen und ab zum Gate. dort wurden wir in einem Bus verfrachtet der uns noch 25 Minuten waren ließ bevor er uns zum Flieger brachte (ein Airbus A320-200) und wir konnten etwas vor der Zeit starten und waren schon 30 Minuten eher in FFM und 22:15 stapften wird voll beladen und total am Ende durch unsere Haustür.


Comments are closed.