Einen Mac Blog bitte

Heute war ich in Fürth (ja Klaus und Flo „where the hell is Fürth: Fürth is wo nix wird“) und der einzige Parkplatz der frei war, befand sich direkt neben dem Mäckes. Da mußte ich doch gleich mal sehen ob der Hotspot auch dort geht (WLAN Finder sei Dank), schließlich ist man nicht vorm sonst McVIP Kunde 🙂 Nach 45 Minuten musste ich dann los. Ich kam mir echt geekig vor, vor allem wegen der vielen verständnislosen Blicke, aber am härtesten waren 2 Kids mit ihren PSPs, die waren total ins Spiel versunken. Warum nur ist einer mit Laptop im Auto verwunderlicher als 2 Kids die lauthals gegen einander zocken? Dabei habe ich doch nur meine Feeds abgearbeitet.


2 Responses to Einen Mac Blog bitte

  1. Was zur Hölle ist ein McVIP-Kunde?!

    Und es heißt ja nicht umsonst: Lieber Fünfter als Fürther!

  2. Für einen PSP Besitzer ist das etwas peinlich. 😛
    Du meldest Dich bei MCDonalds auf der Webseite als McVIP an und darfst mit deiner Handynummer und der PIN 1 Stunde täglich in jedem McCafe kostenlos den T-Com Hotspot nutzen.