Didi 19!

© D.B.C. ‚08.08.97 07:40h

Ein Traum zerbricht,
ein Kuss versucht zu retten,
zu retten was übrig ist.
Das Herz pocht vielleicht das letze mal.
Tränen in den toten Augen,
in den Augen die Dich aus dem Blick verlieren,
sie haben schon zu oft geweint,
und trotzdem gibt’s kein Ende,
Heißt das Schicksal nicht Pech?
Denn es beschert nur schlechte Stunden,
tritt mir immer wieder ins Kreuz,
verdunkelt dauernd die Sonne meines Glückes.
Existiere ich denn nur auf der Schattenseite des Lebens?


Comments are closed.