DOS-Attacke auf IT’ler

Neuste Sicherheitswarnung:

Der IT’ler 2.0 hat eine Schwachstelle in der Textverarbeitungsroutine. Bei der Evaluierung von formatierten Text, verfällt er unmittelbar in heftiges Klickfieber so bald ein Text blau und unterstrichen ist, da er fälschlicher Weise davon aus geht es wäre ein Link.

So, wo gibt’s jetzt ’ne neue Maus?

Ein Patch ist noch nicht released, vor allem da die IT’ler 2.0 über die Routine „lernen durch Schmerzen“ verfügen. Es wird erwartet, dass einige das Problem zukünftig eigenständig umgehen.

Exploids sind sehr schnell selbst hergestellt. Die Darreichungsform ist egal, z.B. als Dokument oder E-Mail. Es wird berichtet, dass HTML Seiten das Problem durch höhere Glaubwürdigkeit verschärfen sollen.


Comments are closed.