Kurzbesuch in Käse/Schokoladen Land (Heimreise)

Die Nacht war lang, die Fahrt wird länger. Die Nachrichten melden Wintereinbruch in ganz Deutschland, also kam es wie es kommen musste. Wir fuhren von Weltuntergang zu Weltuntergang, das seltsame daran war, dass neben uns immer die Sonne schien. Immer wenn wir dachten, dass wir nun in besseres Wetter kommen, machte die Autobahn eine Kurve … unter eine noch dunklere Wolke als die davor.

Also wir hatten:

  • Sonne (ein wenig)
  • Nieselregen
  • Regen
  • Sturmflut
  • Schnee
  • Schneesturm
  • Hagel
  • Sturm

Also mal ehrlich das war doch das Komplettprogramm und dies alles auf 300km. Ich würde mich wundern, aber ich halte es für persönliches Pech. Zu allem Überfluss bin ich nun auch noch erkältet und die Kopfschmerzen quälen mich.


Comments are closed.