Projekt 52/19

Ja wie jede Woche…
aber es war auch schwierig diesmal. Ich wollte nicht der x’te mit Herr der Ringe sein, also welche Lieblingsgeschichte dann? Ich mußte laaang über legen und dann viel mir meine Lieblingsgeschichte ein, die während der BW-Zeit (ja ich habe gedient) meine Meinung massiv geändert hat, was Beziehung an ging.
Bis vorm Bund, war ich der Meinung aufgewärmte Suppen(Beziehungen) schmecken nicht. Seit ich dann von meiner damaligen „nicht mehr Exfreundin“ das Buch „Salz auf unserer Haut“ zu lesen bekam, änderte sich das schon während des Lesens ziemlich schnell. Es war irgendwie schon als prägend zu bezeichnen und ich behaupte mit der jetzt bestehenden Entfernung, dass mehrere Entscheidungen ab diesem Zeitpunkt nur wegen diesem Buch so gefallen sind.

Ach und meine bildliche Interpretation ist dann doch etwas schlicht ausgefallen:


Comments are closed.