Autsch

Ja ich bin verletzt -schluchtz-

Ich habe mir gestern am Ende des Geländers den kleinen rechten Zeh angestoßen, aber wie.

Zu erst nur ein kurzes Autsch und ein Zähne zusammenbeißen. Heute beim Aufstehen ein Riesen Autsch. Zwei Zehen und noch ein 2 Eurostück großer Teil des anliegenden Fußes blau und extremst empfindlich.

Nach den ersten Weg lief mir fast das Blut aus der Lippe wegen des Zähne zusammenbeißens. Ich schleppte mich noch ins Wohnzimmer ind die Dusche und in den Flur. Dann gab es wider meiner Erwartungen eine Steigerung: Schuhe anziehen.

Aber dass sollte es nicht gewesen sein. Mit den Rad zur Arbeit war da noch einfach da man mehr die Fussmitte und die Ferse benötigt.

Scheinbar war der Fuss noch bis zu meinem Arbeitsplatz betäupt, jedenfalls kam der Höhepunkt beim ersten Gang aus dem Büro. Ich dachte ich brech zusammen und die Mittagspause würde im Haus abgehalten. Aber gegen 10 ging es kommischer weise wieder. Ein Lob an meine Selbstheilungskräfte. :-)

Update1:

Meine Freundin ist der Hammer. Ihr Kommentar dazu:

Das sieht aber echt dick aus, hast du das gekühlt? Und streichelt den falschen Zeh….



Hinterlasse einen Kommentar