Holz zum Montag

Ja um mal endlich in die „Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub“ Zeit einzuschwänken, passt doch nichts besser als ein Hölzchen. Dieser Stock lag bei einem Twitter Gefolgten im Blog, ja schon vor 11 Tagen, na und….

Heute bekam ich ihn nochmal in den Feedreader. Also dachte ich mir, die Arbeit geht wieder los, also wollen wir mal:

  1. Was war der entscheidende Grund, mit dem Blogging anzufangen?
  2. Hast du ein Lieblings-Weblog?
  3. Welches Weblog hältst du für maßlos überschätzt?
  4. Wenn du noch mal neu starten würdest, was würdest du ändern?
  5. Würdest du überhaupt noch mal anfangen?
  6. Was ist der Lieblings-Beitrag in deinem Blog?

Meine Antworten:

  1. Flo hat es getan und meine damals alte statische Seite war nicht mehr Zeitgemäß.
  2. na eigentlich 2: Nina und Flo
  3. Ich weiß nicht wie man Weblogs überschätzen kann, aber ich kenne einige Blogger die an selbst Überschätzung leiden, aber keine Namen bitte. 😀
  4. Ich würde von Anfang an nur noch mein Privatleben hier offenbaren und die Sticheleien und Reports aus dem Arbeitsleben wo anders (Shadowblog) hin verbannen. Wobei das eine schwierige Grenze ist.
  5. definitiv, das Bloggen birgt viel Selbstreflektion für mich. Ja jeder kann es lesen und sicher werde  ich in google weiter die ersten 3 Trefferseiten nach meinem Namen dominieren, aber was solls.
  6. Gibt es sowas? Wird es sowas geben? so what. Noch habe ich keinen, nicht wirklich, sie sind mir alle gleich lieb, weil jeder ein Stück von mir ist.

Verteil regeln gibt es keine, aber ich schmeiße soooo gern. Erstmal der lieben Nina die noch neben dem Liebsten schlummert und hoffentlich so begrüßt worden ist, wie sie sich das gewünscht hat *zwinker*. Naja und Flo der Freundschaft wegen. Wie immer gilt, wer sonst noch über das Stöckchen stolpert kann es auch aufheben. 😉


Comments are closed.