Glaskugel, Weitsicht oder Typo?

Also ich bin Blogger und fahre zum 20. W:O:A, wenn Seitens „11“ nichts dazwischen kommt. 😉 Was liegt also näher, als von Zeit zu Zeit (wenn der RSS-feed anklopft) mal nachzusehen, wer nun alles auftritt?

Was mir heute erst dort aufgefallen ist, die scheinen auf sonderbare Weise heute schon zu wissen, dass am 2. Mai Saxon zusagen wird. 😉 Sicherlich war der 5. Februar gemeint, aber schön, dass auch heute noch nicht mal die dümmsten Typos (Datum in der Zukunft) irgendwo abgefangen werden.

Bevor einer schreit…ja ich bin auch nicht unfehlbar und auch nicht der Beste im rechtschreiben. Trotzdem lache ich genauso gern über die Fehler Anderer. 👿


One Response to Glaskugel, Weitsicht oder Typo?

  1. Hui fein – dann sehen wir uns ja dort *freu*

    Wir wurden vom Veranstalter eingeladen 🙂