• Category Archives Fußball
  • wieder 3:0

    aber leider war diesmal der falsche Gastgeber der Sieger 🙁

    Ja der Glubb hat nach den 2 Unendschieden dieser Woche auch noch bei den Bauern alle Punkte liegen lassen.
    Wir sind am Ende …

    … der Tabelle angekommen schlechter ist nur noch Cottbus.

    Heute beim Stammtisch gab es schon Andeutungen, dass Herr Meyer bald wieder zurück in den Ruhestand geschickt werden wird. Ich bin immer noch der Meinung, dass da das Management schuld ist, die in der letzten Rückrunde die halbe Mannschaft verkauft haben. Kiesling und Schäfer waren halt doch nicht so einfach zu ersetzen. Aber auch das der Kader zum Teil im Krankenbett verweilt.


  • und wieder

    🙁

    Ja über ein 3:3 kam der Glubb schon wieder nicht hinaus. 2 Mal waren wir in Führung und auf Ende der Partie sah es sogar recht düster aus, nach dem 1:2 drehte sich das Spiel innerhalb von 4 Minuten auf ein 3:2 für die Bochumer. In der 81. Minuten rettete uns Zvjezdan Misimovic wenigstens noch einen Punkt.

    Warum, folgt auf eine so geile Saison wie die letzte beim Glubb immer gleich eine miese?


  • Nun ist auch der Club gestartet

    Erstes Auswärtsspiel erster Sieg. Von ganz im Norden kommen unsere Pokalsieger nach einem 2:1 mit 3 Punkten im Gepäck zurück. Ob es daran lag, dass das Phantom von Beginn an dabei sein durfte? Okay direkt war er an keinem Tor beteiligt, aber moralisch sicher ein riesiger Gewinn.

    update:

    Stuttgart und Dortmund haben dafür voll die Auswärtsklatsche bekommen. Nach dem der Meister nur ein Remis im Auftaktspiel erreicht, sehen sich beide Mannschaften nun im Keller der Tabelle. Die Hauptstädter entwickeln sich zum Ligaschreck, haben nun schon beide Pokalfinalisten auf der Abschussliste. Als nächstes kommt noch der andere Küstenbewohner, der sich ebenso im Keller der Tabelle eingenistet hat, zu uns ins schöne Franken zu Besuch. Jeden Fisch den  uns die Münchner vor gekocht haben, haben wir aufgegessen. 🙂 Hoffen wir, dass es so bleibt.


  • Bauern fast raus aus dem Pokal

    Nur 1:1 nach 120 Minuten und das nach der Führung vom Drittligisten Burghausen.

    Im Elfmeterschießen muss der Opa Kahn es noch richten, die Bauern lagen am Boden, doch sie schleppten sich noch in die 2.Runde. Kann man sich noch schwerer tun?

    Leider, diese Wunder hätten die Burghausener mehr verdient als die wieder nur durch Glück erfolgreichen Bauern. 🙁

    Bericht


  • Club sieg

    Tja,

    der Ligapokal lief ja nicht so super, aber die Reise zur Pokalverteidigung hat mit voller Geschwindigkeit (6:0) begonnen. So kann die Session beginnen.

    Abermals hatte ich das Verbot das Spiel zu sehen, da sonst der Club immer verliert.

    Also auf die Fränkische Kraft.

    Falko