• Tag Archives Politik
  • Rauchverbot

    Posted on by Falko

    Ja gestern war der große Tag der Nichtraucher oder auch der Neider der Tabakindustrie. Die ihre Pseudomoral mal wieder weit über die Deutschlandfähnchen heben mußten.

    Bayern ist mal wieder rassistisch nur das es nicht gegen eine Menschenrasse sondern dem Menschentypus Raucher geht.

    Ist das noch WM Fieber oder allgemeiner Wahn. Kommen sie nun wieder die „Raucherklubs“, die Kneipen nur noch ab 18? Gibt es eine 2 Klassen – Gastronomie? Die Raucher und die die nur Essen wollen. Gibt es neben dem Hunde Schild auch bald ein Nichtraucher Schild ala „wir müssen draußen bleiben“?

    Wer hat den nun wirklich gewonnen gestern? Eigentlich keiner nur die Menschen in Bayern haben verloren. Und wenn wir gerade bei der WM in Südafrika sind. Dort gab es lange Krieg gegen so ein System, okay da war es schwarz oder weiß, hier in Bayern ist es Fluppe oder nicht.

    Ein Problem bei dem Bürgerentscheid war, es gab nur A oder B zur Wahl, wo war das keins von beiden? Sicher Stimme ungültig machen, ja das geht, aber das begreift doch das gemeine Wahlvolk nicht.

    Was ich mich schon den ganzen Vormittag frage, was kommt danach? Wird demnächst das öffentliche Trinken von Alkohol (wie im Vorbild USA) oder wird Kaffee verboten? Welche Drogen dürfen wir überhaupt noch zu uns nehmen? Im Endeffekt sollte man den Politikern die öffentliche Politik verbieten, ist schließlich gesundheitsschädlich und das für alle Passivpolitiker (stelle sich jeder vor was damit gemeint ist).


  • Golem und die Politik

    Ja ich werde mal wieder politisch. Mir egal, es ist das „Superwahljahr“, da muss das Thema nicht unbedingt spurlos an einem vorüber ziehen.

    Golem hat gestern damit begonnen alle Partei- und/oder Wahlprogramme zur BTW09 aus IT Sicht unter die Lupe zu nehmen.

    Als erstes natürlich die im Web2.0 beliebteste Partei die Piratenpartei. Golem ist damit, aber auch das erste unabhängige Medium, dass ernsthaft versucht das Vorurteil „die wollen nur alles für lau downloaden“ mal zu entkräften.


  • Wenn es nicht so ernst wäre …

    Posted on by Falko

    … dann wäre es nur noch lustig.

    Die Piraten aus Sachsen-Anhalt, veröffentlicht derzeit eine Serie von kurzen Videospots. Natürlich haben diese eine Bezug zu derzeitigen Verfehlungen unserer derzeit in der Sommerpause befindlichen Regierung:

    Schont unsere Wälder: Ursula das Papier…

    Rettet Leben auf der Straße: Stoppschilddiebe

    Und die sind sicher nicht die letzten. Empfehlung: unbedingt followen


  • #Zensursula Demo

    Posted on by Falko

    Es war eine lange Nacht und ich habe viele Gespräche geführt.

    Heute will Zensursula ihr Meisterstück vorstellen und durchboxen. Das nervt nicht nur mich tierischst. Okay die SPD hat sich gegen ihre Mitglieder/Basis dazu bereiterklärt das PR-Konzept der leihenhaften Regierung heute durchzuwinken.

    Peter Schaar seines Zeichens BFDI soll nun das „Kontrollmedium“ der geheimen BKA Liste werden.

    Nun ist es so, dass die Piratenpartei für Samstag 12 Uhr deutschlandweit Aktionen plant:

    Ich werde jetzt mal etwas politisch unkorrekt 🙂

    Zur Zeit ist Iran in aller Munde weil es dort eine Dauerdemo gegen die derzeitige/neu wieder gewählte Obrigkeit gibt.

    Es gab in Teilen Deutschlands immer Montags Demos, gegen das, was wir gerade wieder bekommen, Totalüberwachung, Verbot unliebsamer Meinungen (auch wenn es erstmal als „nur gegen KiPo“ getarnt wird), Bevormundung durch eine Zentrale Stelle, Ignoranz der Gewählten vor dem Willen der Wähler. Die derzeitige Regierung interessiert sich genauso wenig für das deutsche Volk und deren Belange wie es damals die Volkskammer bzw. das ZK der SED getan hat. Dies wurde ja auch gerade durch die SPD vorgelebt.

    Das vorgenannte Demos damals das ganze Deutschland verändert haben, muss nicht wirklich erwähnt werden, aber vlt. ist es nach 20 Jahren Zeit für das Deutschland zu kämpfen, was wir (Ossis) uns damals wünschten. Denn alle Schlechtigkeiten der DDR wurden mit denen der damaligen BRD vereint. Es wird Zeit, dass Deutschland endlich eine Verfassung bekommt. Nach 60 Jahren Grundgesetz ist von diesem nicht wirklich mehr viel übrig. Der dauernde Grundrechteabbau muss endlich aufhören.

    Deutschland auf zurück zur Demokratie, wir sind keine 80 Mio. Terroristen und Kinderschänder. Diktaturen /totalitäre Führung hatten wir genug in Deutschland, eine weitere Version haben wir nicht nötig, oder?

    Liebe Leserinnen und Leser, sorry, aber das nervt mich gerade so, dass ich mir das mal von der Seele schreiben mußte.