• Tag Archives Samsung NC10
  • neues UMTS Modem

    Posted on by Falko

    Ja mein UMTS Modem im NC 10 hat den Geist nach gut 18 Monaten aufgegeben und über Handy und Datenkabel macht netbooken nicht mal mehr halb so viel Spass.

    Also habe ich mir die mühe gemacht mein NC10 in den 14 Tagen Urlaub (Pfingstferien) zum Mediamarkt zurück zu bringen. Plus Garantie sei dank, ging das anstandslos und schnell. Okay ein kleiner Vermoutstropfen blieb.

    Ich weiß nicht warum nur das, sich irgend ein Techniker von Samsung oder Mediamarkt die brodlose mühe gemacht hat wieder das default image zum Auslieferungszustand auf die Platte zu jagen. Die war so schön leer fast wieder jungfräulich und dieser Lüstling mußte er mir unbedingt dieses Dreckszeug drauf schreiben?

    Ja es gibt dazu auch einen ähnlichen ibash Eintrag der nicht von mir ist.

    Als ich das Flo erzählt hab, hat er mir folgenden Dialog mit Mediamarkt vorgeschlagen:

    Hallo, hier ist mein Netbook wieder zurück, da ist ein Virus drauf

    aber wir haben nur den Auslieferungszustand wieder hergestellt

    sag ich doch, da ist ein Virus drauf.

    Continue reading  Post ID 1297


  • umts im Schatz (nc10)

    Ich wurde auf twitter gefragt, ob ich das installierte XP des NC10 nutzen werde.

    Also ich bin nicht zuhause, habe kein WLAN und auch kein UMTS. Der mobile Stick von ePlus sagt mir dass er keinerlei Verbindung bekommt.

    Das interne UMTS Modem (USB Device ID 04e8:6773) erkennt Fedora 10 nicht. Selbst linuxgoogle nicht. Aber das normale google, fand eine nicht deutsches howto was mit „I’m first“ beschrieben und eigentlich noch beta ist.

    Man kann es aber an den Stellen verstehen wo es wichtig ist. 😉

    Ich werde es nun mal testen und dann werde ich mir dir „Temporäre Partition“(140GB) der interne HD mal vornehmen. 😉

    Happy netbooking…hilfe der geek in mir erwacht wieder, ich dachte den wär ich los. 😀

    kleiner Nachtrag, das comgt, ist nich im normalen Fedora 10. Es ist hier zu finden: rpmfind