• Tag Archives Start ins Jahr
  • Ade 2013 *zensierte Fassung*

    Die 13 in der Jahreszahl hat mir kein Glück gebracht. Das Jahr begann mit einer unerwarteten Neuigkeit am Silvester 2012. Diese Nachricht so sie mich allenfalls indirekt betraf, kontrollierte sie und ihre Auswirkungen nahezu das komplette Jahr.
    Mit dem heutigen Frei.Wild Abschiedskonzert, ging der letzte Höhepunkt des Jahres auch zu Ende.
    Gedacht habe ich die folgenden Gedanken auf der Fahrt von Frankfurt nach Hause. Vorbei am Wertheim Village einem schicksalhaften Ort dieses Jahr. Vorbei an dem Rastplatz Frohnberg der ein ebenso emotionaler Ort des vergangenen Jahres darstellt. Im Radio läuft aktuell mal wieder „was du liebst lass frei“.

    Ich starre gebannt auf die 3 Spuren vor mir. Ich bekomme mit, das meine Freundin was sagt, nur sind meine Gedanken gerade nicht dazu in der Lage zu analysieren was sie gerade sagte oder fragte.

    Das Auto bewegt sich weiter immer vorwärts … wie mein Leben … ich habe das Lenkrad zwar in der Hand, nur habe ich keinen Einfluss darauf wie der Straßenverlauf ist. Nur reagieren kann ich auf die Kurven. Ja ich bestimme die Geschwindigkeit mit der ich durch mein Leben fahre. An jeder Abzweigung habe ich die Wahl, runter von der Straße, eine andere Strecke nehmen oder weiter gerade aus. Diese Chancen sind selten, sehr kurzfristig zu entscheiden und sehr schwer oder gar nicht umkehrbar.

    Nun nähert sich abermals der letzte Tag des Jahres und im letzten Jahr war es genau dieser Tag, der das komplette Jahr beeinflussen sollte.

    Es wurde ein Jahr mit unglaublichen Tiefen, Tiefen für mich oder für enge Freunde und ich konnte nur sehr selten bzw. sehr wenig helfen. Aber es gab auch viele Höhen, intensivere Höhen, Höhen die in nimmer missen will, auch wenn nahezu jede mit einer folgenden Tiefe verbunden war. Ein Jahr der Extreme, himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt.

    Ich habe einen mir jahrelang wichtigen Freund verloren, von dem ich eigentlich dachte das kein Atom zwischen uns passt und uns niemals irgendwas trennen könnte. Schon wieder, aber auch Freunde gehen irgendwann, leider…

    …nichts bleibt für immer…

    bzw.

    Nicht mal über mich, habe ich genügend Macht

    Einige schwerwiegende Weichen sind für das neue Jahr ja gar schon für 2015 gestellt. Ob der Zug meines Lebens die Strecke mit geht ist ungewiss. Ob das Schicksal mir diesmal die ein oder andere Hürde nur so hoch macht, dass mir die Chance bleibt diese auch zu überwinden, ebenso. Aber wenn mich jemand dazu fragt, mein gleichmäßiges Leben vor 2013 möchte ich nicht wieder haben. Mein Leben hat nun mehr Pfeffer, mehr Überraschungen und es fordert von mir mal zu mal mehr zu leben. Ich weiß um so mehr was ich habe und was ich eigentlich in meinem Leben noch erleben bzw. erreichen will.

    Um den Bogen zu spannen…und es mit den Worten von Philipp Burger zu beschließen:

    …Seit dem ich weiß was ich brauche, brauche ich soviel gar nicht mehr…


  • Kein Niveau in 2009

    Ja es scheint wohl so, als wenn die Rechnung für Niveau auch für diese Jahr nicht bezahlt wurde.

    Keine 3 Tage sind wir nun auf Arbeit und schon steigen wir auf dem Lvl des letzten Jahres wieder ein. Flo hatte ja am Montag Burzeltach. Wir also  eigentlich ich habe ihm was geekiges Besorgt.

    Gestern nach dem er dieses erhalten hatte, durchstöberte er zugehörigen online shop. Wir fanden als bald die HTTP-Unterwäche die uns die heutige Mittagspause versüßen sollte.

    Nach einigen Diskusionen endete dies darin, das wir uns dem Anlass entsprechen für folgende ErrorCodes begeistern konnten die vornehmlich aus Slips gedruckt werden sollten:

    Errorcode | offizielle Bedeutung  | Anlass (und Platzierung) den Code zu tragen

    100 Continue an der Schlafzimmerdecke, wenn er sich wegdreht
    101 Switchig Protocols Autsch … Grundsatzdiskussion
    200 OK Wenn Mann ausnahmsweise mal alles richtig machte
    202 Accepted auf Probe?
    204 No Content auf dem BH bei Körbchengröße A
    300 Multiple Choice O_o für Dreier oder Swinger
    303 see other UiUiUi Eifersucht…
    307 Temporary Redirect für den Seitensprung
    400 Bad Request Rotes Meer oder zuwenig Alkohol
    402 Payment Required Eben das Älteste Gewerbe der Welt
    403 Forbidden Noch Jungfrau oder auf der Rückseite des Slips
    405 Method Not Allowed Auf der Rückseite des Slips
    406 Not Acceptable Wohl den kürzeren gezogen?
    411 Length Required Wenn Frau weiß was sie will.
    413 Request Entity Too Large Und Sie sagen immer die Größe wäre wichtig 🙂
    423 Locked Ob dieser Keuchheitsgürtel wirkt?
    424 Failed Dependency Eindeutig zu wenig Alkohol
    426 Upgrade Required Der Ruf nach der kleinen blauen
    501 Service Not Implemented Ups da war es eine Transe
    503 Service Unavailable Migräne oder einfach nur müde, Aspirin?
    507 Insufficient Storage Mütze von eines Blödchen oder auf der Oberlippe:twisted

    Ja es ist erst Mittwoch und am Samstag ist Flos Burzeltachfeier sozusagen ein Bonuslevel.