• Tag Archives Stöckchen
  • Jahresrückblicksstöckchen

    Dieses aktuell passende Stöckchen habe ich bei M00nika aufgesammelt.

    • Vorherrschendes Gefühl für 2009?
      Glück
    • 2008 zum ersten Mal getan?
      Hamburg besucht,
      Wacken Karten gekauft,
      geskypt
    • 2008 nach langer Zeit wieder getan?
      eine so gute Freundin, wie eine Schwester, gefunden.
      einen Bart wachsen lassen
    • 2008 leider gar nicht getan?
      Urlaub fürs nächste Jahr gebucht, 2009 also kein Januar auf Grand Canaria :schnief:
    • Wort des Jahres?
      „Sediiiiiii“ klingt am besten live gerufen bis geschrien aus dem Headset. 😉
    • Zugenommen oder abgenommen?
      Monate lang abgenommen und im Dezember fast wieder ausgeglichen.
    • Stadt des Jahres?
      Hamburg
    • Alkoholexzesse?
      Nicht einen einzigen, ich bin zu alt für sowas.
    • Haare länger oder kürzer?
      länger, der Undercut ist mal wieder zu lang,
    • Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
      ich weiß nicht noch ist es etwas nebulös.
    • Mehr ausgegeben oder weniger?
      weniger ausgeben wäre schön, ob das die Wirtschaftskrise auch so sieht?
    • Höchste Handyrechnung?
      120 Euro
    • Krankenhausbesuche?
      keine eigenen, aber mit Sedi
    • Verliebt?
      Aber sowas von und das nun schon 11 Jahre
    • Getränk des Jahres?
      Coke Zero
    • Essen des Jahres?
      leider Ausgefallen
    • Most called persons?
      Nina
    • Die schönste Zeit verbracht mit?
      Schatz, Sedi, Nina, Jan und meiner Mom. ein wundervolles WE
    • Die meiste Zeit verbracht mit?
      meinem Laptop, laut Schatz viel zu viel 😀
    • Song des Jahres?
      Oomph! – Labyrinth
    • CD des Jahres?
      Unheilig – Frohes Fest
    • Buch des Jahres?
      Untot mit Biss
    • Film des Jahres?
      Wall-E
    • Konzert des Jahres?
      Crematory beim Dark-Storm
    • TV-Serie des Jahres?
      Moonlight
    • Erkenntnis des Jahres?
      Freundschaft ist ein Band, dass auch im schlimmsten Unwetter zu halten vermag.
    • Drei Dinge auf die ich gerne verzichtet hätte?
      Die erfolglos Diskussionen um mehr Gehalt
      das ausgefallene 11jährige

      Wacken 2008 zu verpassen
    • NachbarIn des Jahres?
      der nette alte Herr von nebenan, so freundlich und hilfsbereit
    • Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
      11
    • Schlimmstes Ereignis?
      Mein erster Sturz mit einem Fahrrad nach viiielen Jahren
    • Schönstes Ereignis?
      11
    • 2008 war mit einem Wort?
      turbulent

    zulange gebraucht, Nina hatte den nun auch schon gefunden.

    Na ich werfe den mal zu Flo und Meyeah, natürlich darf nehmen wer sonst noch will.


  • Dein – Heim Stöckchen

    Mein Feedreader ließ mich über folgendes Stöckchen bei die-drei-b stolbern:

    DEINE WOHNUNG:
    Hast Du einen Balkon?
    Nein
    Hast Du hohe Wände (Altbau) oder doch eher “normale” Höhe?
    normal
    Wie viele Fenster hat Deine Wohnung?
    sehr viele: 21 Stück
    Welchen Farbe haben die Fliesen und welche Farbe die Tapete im Bad?
    die Fliesen sind hellbraun gefleckt die Tapete an der Decke ist weiß gestrichen.
    Badewanne oder Dusche?
    Beides, und das sogar zweimal 😉
    Welche Farbe haben die Fliesen und die Tapete in der Küche?
    Die Tapete ist weiß gestrichen
    In der Wohnung, Laminat, PVC oder Teppich?
    Laminat und Teppich je nach Zimmer, Teppich aber nur im Kinder- und Wohnzimmer.
    Dein Wohnzimmer hat welche Farbe?
    hell und weiß
    Dein Schafzimmer hat welche Farbe?
    weiß
    Wo steht Dein PC?
    Im Arbeitszimmer, der Laptop steht da, wo ich bin, also hauptsächlich im Wohnzimmer.


  • Musikstöckchen

    Ja ich bekam mal wieder Holz zu geworfen. Wenn ich schreibe zwischen die Bein, wäre jemand sauer, auch wenn es schon nahe dran war.

    “Beantworte die folgenden 14 Fragen mit Hilfe von Musiktiteln”

    Männlich oder Weiblich:

    Ein guter Freund

    Beschreibe dich möglichst akkurat selbst:

    Ein Hauch Von Menschlichkeit

    Wie denken andere über dich:

    Karma monster

    Beschreibe wer du gerne wärst:

    Schutzgeist der Scheiße

    Beschreibe wo du gerne wärst:

    Letzte Ausfahrt: Leben

    Beschreibe deinen Lebensstil:

    Nichts bleibt wie es war

    Dein Lieblingshobby:

    Souls

    Deine Stadt:

    SMALL AND TIRED

    Wo siehst du dich selbst in zehn Jahren:

    On The Other Side I’ll See You Again

    Eigenschaft die du an Menschen schätzt:

    Nacht Der Tausend Worte

    Eigenschaft die dich nervt:

    Alles Lüge

    Lebensmotto:

    Lieber Stehend Sterben als knieend Leben

    Ziel / Wunsch für 2009:

    Endzeit / Ein Gewinn für die Vergangenheit

    Wie denkst du selbst über dich:

    Ich möchte nicht länger

    Ich weiß, dass die Antworten sehr stark von meiner derzeitig rech deprissiven Stimmung betimmt wurden.

    Wenn jemand will, einfach mit nehmen, ich binzu traurig zum werfen. *schnief*


  • Zukunftscomputer Stock

    Diese Stöckchen habe ich mir selbst aus gedacht, wer will der nehme… 😉

    Die Aufgabe geht um euere Wünsche wie die IT sich entwickeln soll:

    1. Welches Feature sollte der PC schon lange besitzen?
    2. Welches Feature könnt Ihr euch nie bei einem Computer vorstellen?
    3. Welches von euch gewünschte Feature gibt es schon, hat sich aber leider nie durchgesetzt?
    4. Wie soll das Internet der Zukunft aussehen.
    5. Welches Computerinterface wäre euch am liebsten.
    6. Gibt es ein Buch/Film der Computer beschreibt, die ihr jetzt schon gern hättet (Name/Link)?

    Das wars auch schon, nun noch weiter werfen so Ihr wollt.

    Nun meine Antworten 😉

    1. die Interaktion wie im Holodeck der Enterprise
    2. Fehlerfreiheit 😀
    3. die Spracheingabe, aber das könnte ja noch werden 😉
    4. breitbandiger, Fibre-at-home und 4 Dimensional
    5. Gedankenlesend, ein echtes HumanInterface ala Matrix oder so eine Neurale Nanonik
    6. einen nein mehrere Matrix, Otherland und Der Armageddon- Zyklus

    Wie immer werfe ich mal nach Nina und Flo. Wer aber möchte, wie gesagt der nehme einfach….


  • Hungerstock

    Ich habe mir bei curi0usities folgendes Hunger-Stöckchen aufgesammelt:

    Thema ist Nahrung. Na los:

    Welche drei Nahrungsmittel sind für dich unverzichtbar?

    Knäckebrot, Müsli und Mate-Tee so eigentlich ein Abend und ein Frühstück. Okay Mittag gibt es bei mir selten, Mittwochs aber regelmäßig Döner.

    Welche drei Nahrungsmittel magst du überhaupt nicht?

    Tomaten, Fisch und Petersilie

    Gibt es ein Nahrungsmittel, das du gerne mal probieren möchtest? Wenn ja, welches?

    Nein, was der Bauer nicht kennt frisst er nicht 😉 Na nicht ganz, aber Nahrungen die etwas eklig anheim sind wie Krabben, Schnecken, Muscheln und Würmer würde ich von mir aus nicht aus eigenen Antrieb kosten.

    Was ist dein Lieblingsgetränk?

    Hmmm… davon gibt es 4:

    • Matetee als alkfrei,
    • Whiskey (pubertäre oder volljährige Schotten),
    • Schwarzbier und
    • trockener Dornfelder

    Welche Süßigkeit ißt du am liebsten?

    Der Zeit hat mich ein Kollege in die Nimm2 Abhängigkeit getrieben, an sonsten nehme ich fast alles was es zu hause gibt, so mir mein Sohn was abgibt. 👿

    Wie ich das mit jedem Stöckchen mache, lege ich eines bei der Nina vors Bett, damit sie sich freuen kann wenn sie aufsteht. Flo bekommt diesen wie immer auch hin geworfen.

    Ich hätte noch eine Kantitatin vergneife mir das aber vorerst…:twisted:

    Wer aber bei abnehmen2.0 mitmacht kann sich das Stöckchen auch nehmen und wer sonst noch will….


  • Holz zum Montag

    Ja um mal endlich in die „Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub“ Zeit einzuschwänken, passt doch nichts besser als ein Hölzchen. Dieser Stock lag bei einem Twitter Gefolgten im Blog, ja schon vor 11 Tagen, na und….

    Heute bekam ich ihn nochmal in den Feedreader. Also dachte ich mir, die Arbeit geht wieder los, also wollen wir mal:

    1. Was war der entscheidende Grund, mit dem Blogging anzufangen?
    2. Hast du ein Lieblings-Weblog?
    3. Welches Weblog hältst du für maßlos überschätzt?
    4. Wenn du noch mal neu starten würdest, was würdest du ändern?
    5. Würdest du überhaupt noch mal anfangen?
    6. Was ist der Lieblings-Beitrag in deinem Blog?

    Meine Antworten:

    1. Flo hat es getan und meine damals alte statische Seite war nicht mehr Zeitgemäß.
    2. na eigentlich 2: Nina und Flo
    3. Ich weiß nicht wie man Weblogs überschätzen kann, aber ich kenne einige Blogger die an selbst Überschätzung leiden, aber keine Namen bitte. 😀
    4. Ich würde von Anfang an nur noch mein Privatleben hier offenbaren und die Sticheleien und Reports aus dem Arbeitsleben wo anders (Shadowblog) hin verbannen. Wobei das eine schwierige Grenze ist.
    5. definitiv, das Bloggen birgt viel Selbstreflektion für mich. Ja jeder kann es lesen und sicher werde  ich in google weiter die ersten 3 Trefferseiten nach meinem Namen dominieren, aber was solls.
    6. Gibt es sowas? Wird es sowas geben? so what. Noch habe ich keinen, nicht wirklich, sie sind mir alle gleich lieb, weil jeder ein Stück von mir ist.

    Verteil regeln gibt es keine, aber ich schmeiße soooo gern. Erstmal der lieben Nina die noch neben dem Liebsten schlummert und hoffentlich so begrüßt worden ist, wie sie sich das gewünscht hat *zwinker*. Naja und Flo der Freundschaft wegen. Wie immer gilt, wer sonst noch über das Stöckchen stolpert kann es auch aufheben. 😉


  • Auf ein Wort

    Posted on by Falko

    Ich habe mir bei Jule ein Hölzchen geklaut.

    Die Vorgabe diesmal: Alles in einem Wort!

    1. Wo ist Dein Handy?
      Esszimmer
    2. Dein Partner?
      duschen
    3. Deine Haare?
      Schwarz
    4. Deine Mama?
      Schweizerin
    5. Dein Papa?
      Vogtländer
    6. Lieblingsgegenstand?
      Laptop
    7. Dein Traum von letzter Nacht?
      versaut 😀
    8. Dein Lieblingsgetränk?
      Whiskey
    9. Dein Traumauto?
      RX-8
    10. Der Raum in dem Du dich befindest?
      Wohnzimmer
    11. Dein Ex?
      Tabuthema
    12. Deine Angst?
      welsche?
    13. Was möchtest Du in 10 Jahren sein?
      Ich
    14. Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend?
      Laptop
    15. Was bist Du nicht?
      bunt
    16. Das letzte was Du getan hast?
      bloggen
    17. Was trägst Du?
      nix schwarz (update auf vielfachen Wunsch)
    18. Dein Lieblingsbuch?
      gelesen
    19. Das letzte was Du gegessen hast?
      Frühstück
    20. Dein Leben?
      unnormal
    21. Deine Stimmung?
      sichüberdieseWocheaufregend
    22. Deine Freunde?
      woanders
    23. Woran denkst Du gerade?
      Twitter
    24. Was machst Du gerade?
      Bloggen
    25. Dein Sommer?
      kommt
    26. Was läuft in Deinem TV?
      Cartoons
    27. Wann hast Du das letzte Mal gelacht?
      gerade
    28. Das letzte Mal geweint?
      unbekannt
    29. Schule?
      unnötig
    30. Was hörst Du gerade?
      Fernsehton
    31. Liebste Wochenendbeschäftigung?
      chillen
    32. Traumjob?
      RadfahrenderDauerTwitterer
    33. Dein Computer?
      geil
    34. Außerhalb Deines Fensters?
      Vogel
    35. Bier?
      leer
    36. Mexikanisches Essen?
      Schaaaarf
    37. Winter?
      was?
    38. Religion?
      Was?
    39. Urlaub?
      langher
    40. Auf Deinem Bett?
      Geheimnis.
    41. Liebe?
      Tsetsetse

    Da Nina nicht da ist schicke ich ihr mal das Stöckchen und Hazamel liebt auch Holz, und weil mich seine Freundin so mag, bekommt sie auch eins.


  • auch ergattert.

    Posted on by Falko

    Da bei uns auch so ein super Wetter ist, habe ich auch mal die Blühpflanzen vor meinen Fenster abgelichtet.

    Es ist zwar keine Stöckchen, aber ich nehme die Idee von Nina einfach mal auf. 🙂

    Also das ist einer meiner „Queen of the night“ Tulpen:

    und nochmal einige mehr davon:

    und eine andere Tulbe:

    und die liebsten Blüten meines Sohnes:

    aber nur wenn die alle zu Erdbeeren werden. 🙂


  • Holzdieb

    Nina streut Holz im Web aus, und damit nach mir keiner mehr über diesen stolpert, hebe ich ihn auf und schmeiße ihn hinter mich. 😛 *Knips* Also so sieht mein e17 (Enlightenment Version 0.16.999.0.42) zur Zeit aus:

    Ich muß den jetzt auch noch erklären? Also fangen wir rechts an (für alle rechts/links Schwachen, rechts ist ->):

    Rechts das ist shelf3 mit dem Inhalt:

    • Wecker/Alarm
    • Mixer
    • RSS-Feedreader
    • TFT Waffe aka Screenshot
    • Echomixer
    • execwatch
    • taskbar
    • Mailbenachrichtigung
    • Notifier – leer weil nix zu melden 🙂

    Links ist shelf2 (sysüberwachung):

    • Uhr
    • CPU-Skalierung
    • Core-Temp
    • Batterie
    • Kalender
    • Auslastung einzelner Cores
    • Wetter und -aussichten
    • RAM auslastung
    • Netzwerklast
    • WLAN Empfang

    Oben ist Shelf1 (das Arbeitstier) von links:

    • E-Menü
    • Putze (leere den Screen)
    • virt. Schirmumschalter
    • iBar, Sammlung meiner Progies die ich immer brauche
    • Digitale Uhr
    • Uptime
    • EMU

    Ach ja das Theme nennt sich „Blacktheme“ für alle die nicht darauf gekommen wären. 😛

    Der nächste der drüber stolpert, kann das Stöckchen aufheben….und Haza bekommt auch einen nach geworfen. 👿


  • und noch mehr Holz

    Bevor es mich wieder auf dem Fahrrad trifft, nehme ich das Stöckchen von Julchen auf:

    Wenn du drei Menschen, tot oder lebendig, zum Dinner einladen könntest – wer wäre das?

    1. Cartman *damit auch alles alle wird*
    2. Alan Cox *damit auch die richtigen Themen diskutiert werden*
    3. Den Kyle Mac Lachlan ala Dale B. Cooper

    Zu essen bestelle ich beim Biergarten neben an. Die haben Tagesangebote weshalb ich jetzt nichts angeben kann. 😛

    Ich schmeiss das Holz mal weiter an Flo, für das letzte Holz, an Nina die Stöckchen mag und Pia weil aller guten Dinge 3 sind. Natürlich ist jeder Andere frei sich zu bedienen.


  • Endschuldigung

    Also ich möchte nochmals um Entschuldigung bitten, falls ich noch jemanden heute früh mit meinem Stöckchenwurf geweckt habe. Ich hoffe auch das ich keinen Wecker getroffen habe.

    Da bei verbiete ich meinem Sohn immer, dass er mit irgendwas auf Leute schmeißt…tja die gute alte Konsequenz. Nur gut das mein Sohn erst mit lesen anfängt und noch nicht versteht was ich hier mache. 👿


  • Beule

    Flo hat mich beim Radfahren mit einem Stock getroffen, der Mist…..

    Das Stöckchen:

    Die Regeln:

    1. Setze einen Link zu der Person, welche Dir das Stöckchen zugeworfen hat.
    2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in Deinem Blog.
    3. Erzähle von Dir 6 unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken.
    4. Gib das Stöckchen am Ende Deiner Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.
    5. Hinterlasse bei der jeder der gewählten Personen einen Kommentar in ihrem Blog/Website, wonach Sie “getagged” wurden.

    Wie bei allen vorher (Pia, Klaus und natürlich Flo) habe ich 1. und 2. schon lääängst erledigt.

    zu 3.

    • Ich trage fast ausschließlich schwarz
    • Ich hasse Geckos
    • Mit Kirche und deren Bräuchen kann ich grad garnix anfangen
    • Nach Festivals lasse ich der Dreck an den Stiefeln trocknen, vor dem nächsten Festival reich ein militärisches Fersen zusammen schlagen. 😀
    • DAUs behandele ich bevorzugt…mit fiese Sprüchen
    • Ich hasse Cliffhanger

    zu 4. wäre noch die Frage, wer 2 Blogs hat darf der auch mit 2 Stöckchen eingedeckt werden? Da der Stock schon fast alle getroffen hat fiel mir die Wahl echt schwer:

    zu 5. kommt noch. Bei Einigen benötige ich dafür eine ID des Bloghosters, die will ich aber nicht 🙁


  • Buch Stöckchen

    Das Stöckchen flog bei Flo vorbei, geworfen von Madse.

    Dieses Stöckchen nennt sich:

    * Nimm das nächste Buch in deiner Nähe mit mindestens 123 Seiten.
    * Schlage Seite 123 auf.
    * Suche den fünften Satz auf der Seite.
    * Poste die nächsten drei Sätze.
    * Wirf das Stöckchen an fünf Blogger weiter.

    Also dann wollen wir mal

    „Selbstverständlich ist das logisch! Und vielleicht können wir daraus sogar einen Vorteil für uns ziehen.“ “ Und wie?“

    Aus „Der Neutronium Alchimist“ (Buch 4 des „Der Armageddon-Zyklus“) von Peter F. Hamilton.

    So woher nehme ich jetzt 5 Blogger? Ich werfe einfach mal nach Klaus, Piano, Daughter of sin, karl-tux-stadt und Tuxblogt deutsch